Tradition
Tradition
Tradition
FW Hempel
F. W. Hempel & Co.
Erze und Metalle
(GmbH & Co.) KG
Weißensteinstr. 70
46149 Oberhausen
Phone +49 208 456780
Fax +49 208 45678-444
info@fwhempel.com

Tradition

Frederick Alfred Lohmann gründete in Sydney das Unternehmen Lohmann & Co. als Handelshaus für australische Wolle. 1901 verlegte Lohmann den Hauptsitz nach Bremen.

1923 trat Friedrich-Wilhelm Hempel senior dem Unternehmen bei und richtete eine Unternehmenssparte für Metall- und Erzverarbeitung ein. Diese wuchs zu so großem Umfang, dass sie sich eigenständig weiterentwickeln konnte. Sie wurde in Berlin unter dem Namen Lohmann & Co Erze und Metalle eingetragen, mit Friedrich-Wilhelm Hempel senior als Partner.

1949 erwarb er alle Aktien des Unternehmens und änderte am
1. Januar 1950 den Namen in F. W. Hempel & Co. Erze und Metalle. Seit diesem Zeitpunkt hat sich das Unternehmen bis heute erfolgreich weiterentwickelt.

Die zweite Generation unter Friedrich-Wilhelm Hempel junior, der dem Unternehmen 1963 beitrat, führte die Expansion weiter. Anfang der 70er Jahre diversifizierte sich das Unternehmen, und es entstand eine internationale Unternehmensgruppe, die unterschiedliche Geschäftsaktivitäten abdeckte.

Nach dem Schock der ersten Ölkrise wurde das Geschäft auf Hightech-Produkte und Hotelbetrieb ausgeweitet. Als Friedrich-Wilhelm Hempel junior 1988 zum Alleineigentümer der Gruppe wurde, verlegte er den Hauptsitz des Unternehmens von Bremen nach Düsseldorf. Seit 1990 umfasst die Geschäftstätigkeit des Unternehmens den Handel, die Lagerhaltung, das Umschlagen und die Bearbeitung von Metallen, die Lieferung und Anarbeitung von halbfertigen Metallprodukten sowie die Wiedergewinnung von Metallen.

In der dritten Generation unter der Leitung von André Hempel und Christian Hempel konzentriert sich die Unternehmensgruppe auf ihr Kerngeschäft und weitet ihre Geschäftstätigkeit in der Welt der Metalle, Legierungen und metallischen Materialien, im Bereich Metallrecycling sowie beim Einsatz von Metallen für die Herstellung von Kunststoffen weiter aus.